Offenburger Schwimmer*innen des SSVO beim 7. Winterschwimmfest in Lahr erfolgreich

20.11.2021

Am vergangenen Samstag fand in Lahr das 7. Winterschwimmfest statt. An diesem Wettkampf haben
12 Offenburger Schwimmer*innen in Begleitung ihrer Trainerin Lea Elsté teilgenommen und konnten
insgesamt 54 Bestzeiten, 6x Gold, 13x Silber und 5x Bronze mit nach Hause nehmen.
Die jüngste Teilnehmerin aus Offenburg Clara Aenne Pehl Jahrgang 2013 reiste zu ihrem 1.
Wettkampf an und konnte sich in 25 m Rücken und in 25 m Schmetterling jeweils über den 1. Platz
freuen.
Evelyn Baumgärtner Jahrgang 2010 holte bei 7 Starts 6 neue Bestzeiten und konnte sich bei 50 m
Freistil, 50 m Rücken und 100 m Freistil über den 1. Platz und bei 100 m Rücken, 100 m Lagen, 50 m
Brust und 50 m Schmetterling über den 2. Platz freuen.
Timon Spieth Jahrgang 2004 erreichte bei 50 m Freistil das Finale und konnte sich den 3. Platz
sichern. Bei 100 m Schmetterling setzte er sich bei der Konkurrenz durch und konnte sich über den 1.
Platz mit einer Zeit von 1:05,28 freuen. Zudem konnte er 3 neue Bestzeiten erreichen.
Arina Weiß Jahrgang 2009 gewann bei 50 m Brust sowie 100 m Brust Silber. Außerdem konnte sie bei
7 Starts 6 neue Bestzeiten erreichen.
Elia Ginter Jahrgang 2010 verpasste nur knapp die Podestplätze, jedoch konnte sie sich bei 4 Starts
über 4 neue Bestzeiten freuen.
Viktoria Engels Jahrgang 2007 erreichte bei 50 m Brust den 2. Platz und bei 100 m Schmetterling den
3. Rang. Bei allen 6 Starts erreichte sie neue Bestzeiten.
Samuel Kotschurow Jahrgang 2008 erzielte bei 50 und 100 m Rücken den 2. Platz und bei 50 m
Freistil, 50 m Schmetterling und 100 m Freistil den 3. Platz. Bei allen Starts hat er neue Bestzeiten
erreicht.
Tammo Stöcker Jahrgang 2005 holte sich bei 100 m Freistil und 100 m Schmetterling den 2. Platz und
auch er sicherte sich bei allen Starts neue Bestzeiten.
Theresa Schmider Jahrgang 2009 konnte bei allen 4 Starts neue Bestzeiten erreichen.
Philipp Rahmanian Jahrgang 2010 freute sich bei 50 m Schmetterling über Platz 2, bei 200 m Freistil
über Platz 3 und über 6 neue Bestzeiten.
Emily Wulf Jahrgang 2009 erzielte bei 4 Starts 3 neue Bestzeiten.
Liv Zanger Jahrgang 2011 war glücklich mit ihrem 2. Platz bei 100 m Freistil und ihren 3 neuen
Bestzeiten.
Die Schwimmer*innen und ihre Trainerin waren mit den am Samstag gezeigten Leistungen mehr als
zufrieden.
Simone Schmider
BILD SSVO Lahr 2021

Von links vorne Philipp Rahmanian, Timon Spieth, Viktoria Engels, Tammo Stöcker, Arina Weiß,
Samuel Kotschurow,Liv Zanger, Emily Wulf, Theresa Schmider, Evelyn Baumgärnter. Es fehlen Elia
Ginter und Clara Aenne Pehl.